Kannenstieg eröffnet und Buckau abgeschlossen

Ende November war es soweit: Die Neubaustrecke zum Kannenstieg konnte nach mehr als zwei Jahren Bauzeit in Betrieb gehen. Und auch in Buckau konnte der Ausbau der Schönebecker Straße im Rahmen des 7. Bauabschnitts der 2. Nord-Süd-Verbindung abgeschlossen werden. Freude im Kannenstieg: Der mittlerweile dritte Eröffnungstermin ist von der MVB eingehalten worden. Seit dem 29. November fährt die Linie 1 … Weiterlesen

Buckau: Tramverkehr für neue Fahrleitung unterbrochen

Die MVB nutzt die Herbstferien, um auf der Baustelle in Buckau die Oberleitungsanlage zu komplettieren. Daher ist in dieser Woche kein Straßenbahnverkehr der Linie 2 und 8 zwischen Buckau und Innenstadt möglich. Als Ersatz fahren Busse. Zwischen Gesellschaftshaus und der Gleiskreuzung Schönebecker Straße / Warschauer Straße sind die Bauarbeiter dabei, die neue Fahrleitung zu spannen und zu installieren. Um auch … Weiterlesen

Wann fährt die Linie 1 in den Kannenstieg?

Nach den Sommerferien sollte groß gefeiert werden und die Straßenbahnstrecke in den Kannenstieg in Betrieb genommen werden. Sollte. Lieferengpässe ließen diesen Termin platzen. Die Oberleitungsmaste für den Kreuzungsbereich an der Ebendorfer Chaussee konnten nicht wie vorgesehen aus Portugal nach Magdeburg gebracht werden. Daraufhin musste ein neuer Ablaufplan für die Bauarbeiten erstellt werden, denn viele Arbeitsschritte bauen aufeinander auf. Somit wurde … Weiterlesen

Bauarbeiten in Buckau: Letzte Bauphase gestartet

Vorläufiges Ende des neuen Gleises in der Schönebecker Straße. (Foto: Florian Lüdtke)   Am Donnerstag, 24. Juni ist die letzte Etappe der 2. Nord-Süd-Verbindung der MVB in Buckau gestartet. Dafür muss die Schönebecker Straße im Kreuzungsbereich Porsestraße/Benediktinerstraße bis voraussichtlich Anfang Dezember voll gesperrt werden. In diesem Zeitraum werden die Gleise in diesem Bereich der Schönebecker Straße grundhaft neu gebaut. Neu … Weiterlesen

Kannenstieg vor dem Anschluss – So rollt der Verkehr

Bereits im letzten Beitrag habe ich euch über den Fortschritt und der bevorstehenden Streckeneröffnung im Kannenstieg informiert. Heute stelle ich euch das Verkehrskonzept der MVB vor, das für den Betrieb der neuen Strecke vorgesehen ist. Vorübergehender Schienenersatzverkehr Zunächst wird es noch einen Kraftakt geben. Zum Anschluss der Neubaustrecke an der Kreuzung Ebendorfer Chaussee / Johannes-R.-Becher-Straße kann die Linie 1 nicht … Weiterlesen

Kannenstieg: Immer weiter Richtung Süden

Im Kannenstieg geht’s sichtbar voran. Nach meinem letzten Besuch ist bereits einige Zeit vergangen und so konnte ich feststellen, dass der Gleisbau bereits bis zur Kreuzung mit der Ebendorfer Chaussee fortgeschritten ist. Somit liegt die Eröffnung des Streckenabschnitts in nicht mehr allzu weiter Ferne. Doch meinen Besuch starte ich wie immer am Endpunkt im Kannenstieg: Der Wendeschleife. Diese wird bereits … Weiterlesen

15 tägige Umleitung in Buckau

In Buckau wird weiterhin an der neuen Straßenbahnstrecke gebaut. Zwar konnte die Verbindung entlang der Raiffeisenstraße und Warschauer Straße Mitte Dezember in Betrieb genommen werden, doch die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen. Aktuell wird auf der Schönebecker Straße zwischen Gesellschaftshaus und Puppentheater gebaut. Hier wird die bestehende Straßenbahnstrecke modernisiert und eine neue barrierefreie Haltestelle gebaut. Außerdem wird das neue Gleisdreieck … Weiterlesen

Die vier von der Tankstelle: Überraschungen am Damaschkeplatz

Heute gibt es spektaktuläre Bilder und eine Überraschung im Bautagebuch. Wieder richtet sich mein Blick auf das Eingangstor von Stadtfeld zur Innenstadt – dem Damaschkeplatz. Hier entsteht ein neues Gleiskreuz zum Anschluss der Straßenbahnneubaustrecke ins Neustädter Feld (BA 4). Wie ich im letzten Bautagebuch berichtet habe, wurde die Wegeführung geändert, da der südliche Bereich des Platzes derzeit umgebaut wird. Wenn … Weiterlesen

Nächste Etappe im Kannenstieg startet

Im Februar ist es soweit: Die vorletzte große Etappe beim Trassenbau im Kannenstieg beginnt. Der Bautrupp rückt ab 01.02. endgültig in den Südabschnitt der Johannes-R.-Becher-Straße vor. Diese muss für den Verkehr zwischen Ebendorfer Chaussee und Ärztehaus gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt, im Prinzip wie bisher auch, über den Loitscher Weg und die Straße Kannenstieg zur Johannes-R.-Becher-Straße. Der Bereich ab Hanns-Eisler-Platz … Weiterlesen

Kannenstieg: Video zeigt aktuellen Stand // Bus 69 fährt wieder über Hanns-Eisler-Platz

Im Kannenstieg konnte Anfang Dezember ein für die MVB wichtiger Meilenstein erreicht werden: Die neue Buswendeschleife im inneren der neuen Straßenbahnwendeschleife ist soweit fertiggestellt, dass diese von den Bussen der Linie 69 befahren werden kann. Dadurch wird es möglich, die Busse in Fahrtrichtung Kannenstieg wieder über den Hanns-Eisler-Platz zu leiten. Auch die Haltestelle Pablo-Picasso-Straße kann wieder bedient werden. Die Beleuchtung … Weiterlesen

1 2